Meine Kunst - Sabine Kramer

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Meine Kunst
Das Malen sehe ich nicht nur vom inhaltlichen Ausgangspunkt, sondern eher als Resultat eines Werkprozesses, in dem die Methoden des Malens, die bildnerischen Mittel und die Wirkung der Farbsetzungen als solches im Mittelpunkt stehen. Innerhalb des Malens selber bleibt der Kreativprozess offen für das Erproben und Variieren einzelner Malvorgänge. Mit Hilfe des verwendeten Materials und seiner Wirkmächtigkeit gehe ich in einen inneren Dialog. Erinnerung vermischt sich mit neuen Erfahrungen und Eindrücken. Meine Bilder entstehen zum einen durch die Eigenart des Materials und zum anderen in der darauf folgenden künstlerischen Reaktion, ich arbeite u.a. in Schichtungen und Abtragungen. In all meinen Werken kommt die Liebe zur Natur, meine Faszination für Materialien und meine Offenheit für neue Ideen zum Ausdruck. Für den Betrachter, lassen die Bilder vielfältige, individuelle Sicht- und Interpretationsweisen zu.

Kurzbiographie
Mein Interesse für die Kunst wurde im jungen Erwachsenenalter geweckt, nach einer Ausbildung im pädagogischen Bereich habe ich mich autodidaktisch mit der Malerei auseinandergesetzt.
Eröffnung der Galerie "HIN`z Ur KUNST".
Seit 1999 finden in unserem restaurierten Bauernhaus Ausstellungen oder Lesungen statt.
Seit dieser Zeit biete ich auch regelmäßige Malkurse für Kinder/Jugendliche und Erwachsene an.
Im Jahr 2002 - 2004 besuchte ich das Institut für bildende Kunst und Kunsttherapie in Bochum. Diese Weiterbildung schloss ich mit einem Diplom im Fachbereich Kunsttherapie ab.
2009 - 2011 Projekt "Kultur und Schule" an der Förderschule Lindlar.
Seit 1999 habe ich an zahlreichen Einzel- und Gruppenausstellungen teilgenommen und diese z.T. auch organisiert.


 Galerien:

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü